"Es gibt nur zwei Schutzmöglichkeiten"

München, 16.03.2015. Interview mit Herrn Prof. Buters mit dem Bayerischen Rundfunk. Am Montag wurde ein Interview von Bayern2 ausgestrahlt, in dem unser Allergie-Experte Heroen Buters (TU München) zu dem Thema Stellung bezieht. Die Anfälligkeit für Heuschnupfen verdoppelt sich von Dekade zu Dekade, trotz der angebotenen Schutzmaßnahmen wie der Hypersensibilisierung.

Head

Prof. Dr. rer. nat. Carsten B. Schmidt-Weber
Chair for Molecular Allergology (Klinikum rechts der Isar)
Director of the Institute of Allergy research (IAF; Helmholtz Zentrum München)

Contact

Zentrum Allergie und Umwelt (ZAUM) 
Technische Universität und Helmholtz Zentrum München
Libuse Pilz (Sekretariat)

Biedersteiner Str. 29
80802 München
Germany

Phone: +49 89 4140-3451
Fax +49 89 4140-3452
E-Mail: zaumnoSp@m@tum.de